zeile

Kalle Kalima‘s Long Winding Road (FIN/DK/D)
Samstag, 14. Januar
20 Uhr
Kulturzentrum Linse Weingarten
Eintritt: € 18/15/Mitglieder 12

Tickets: Tourist-Info RV (Telefon 0751/82800) | SZ-Tickethotline | Wochenblatt RV/FN/BC | Musikhaus Lange RV sowie deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online (auch zum selbst Ausdrucken) unter reservix.



Mit seiner CD »High Noon« überraschte Kalle Kalima Anfang 2016 die Musikwelt: Der Gitarrist beschäftigt sich sehr überzeugend mit Klassikern aus dem Western-Genre. Er macht sich keineswegs über die Songs lustig, aber geht sehr spielerisch und frei mit dem Material um. Ebenso verblüffend stellt er »Ghost Riders« neben Surfsongs und finnische Volkslieder oder »High Noon« neben den Jägermarsch von Sibelius.
        
Kalle Kalima, 1973 in Helsinki geboren und in Berlin lebend, ist einer der vielseitigsten Musiker Europas. Sein Spektrum reicht von Modern Jazz bis freier Improvisation, mit den »Glorreichen Sieben« begeisterte er vor zwei Jahren in der Zehntscheuer mit Neil Young-Songs. Andreas Lang am Kontrabass und Max Andrzejewski am Schlagzeug sind seine Partner in einem neuen, aufregenden Trio.
        
Frische Western-Songs mit dem finnischen Gitarren-Wizard!

Line-up:
Kalle Kalima – g
Andreas Lang – b
Max Andrzejewski – dr

 

Links:
Künstlerhomepage
VIDEO PLAYLIST
Soundbeispiele aktuelle CD

Unser aktuelles Programm