03 / JOSÉ JAMES (USA/GB) / FR. 12.11.21 / Konzerthaus Ravensburg + Livestream

Der grandiose Sänger José James brilliert mit einer Melange aus Jazz, R&B, Pop und Hip-Hop.

ACHTUNG: Für dieses Konzert gibt es leider keine Saaltickets mehr!livestream-button_79x73.png
Trotzdem ist es möglich, mit dabei zu sein. Kaufen Sie sich einfach ein Livestream-Ticket und genießen das Konzert von zu Hause aus. Viel Spaß!
Trans4JAZZ-Festival 2021
Künstler

JOSÉ JAMES (USA/GB)

Datum

Fr. 12.11.2021 > 20.00 Uhr

Ort

Konzerthaus Ravensburg + Livestream

Eintritt

30 € (Kat 1) / 26 € (Kat 2) / 22 € (Kat 3) //
Mitglieder: 22 € / 18 € / 15 €  // Livestream 10 €
​​​​​​​Rollstuhlplatz: 30 € / 22 € Mitgl. (Begleitperson frei)

Aufgrund der pandemiebedingten Hygienemaßnahmen ist das Platzangebot im Saal reduziert. Berücksichtigen Sie deshalb bitte direkt bei der Buchung folgende Hinweise:
Bitte keine Sitzplätze freilassen und bei einem gemeinsamen Konzertbesuch, wenn möglich, immer als Kleingruppe zusammenhängende Sitzplätze buchen!
Das System sperrt automatisch zwei Sitzplätze zwischen den Besuchergruppen, um den Mindestabstand zu gewährleisten.

Tickets

livestream-button_79x73.pngDue to the reduced capacity of the Covid-19 there will be an additional livestream for this concert!

Für dieses Konzert gibt es aufgrund der Covid-19 bedingten reduzierten Zuschauerkapazität zusätzlich einen Livestream!
 

english_25x15.pngClick here to order your tickets online!
german_25x15.pngHier geht es zur Online-Ticket-Bestellung (zum selbst Ausdrucken und/oder als E-Mail auf's Handy).

VVK-Stelle in Ravensburg: Musikhaus Lange, Marktstraße 27

Hygienekonzept

Aufgrund der neusten Coronabestimmungen müssen beim Einlass eines der zwei G´s - geimpft oder genesen - oder ein aktueller PCR-Test nachgewiesen werden.

Für jeden Ticketkauf müssen Kontaktdaten für die Kontaktnachverfolgung angegeben werden. Diese werden nach 4 Wochen gelöscht.
Im Saal muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Bitte, falls möglich, zum Einchecken die Luca App mitbringen! Danke!

jose_james_mittel.jpg

Aufgewachsen ist er mit Hip-Hop, sein Herz schlägt für Minneapolis Funk: Aber auch der Jazz hat seinen Platz im wahrlich bunten Schaffen von José James. Das lässt sich hören an seinen tief empfundenen und hoch gelobten Tributen an Billie Holiday, John Coltrane und Bill Withers.

Sein Stern ging in London auf, als der Trendsetter-Produzent und DJ Gilles Peterson auf ihn aufmerksam wurde – und dann sagte: »Ich dachte, solche Sänger existieren nicht mehr. Ich habe mich geirrt. José James erinnert uns daran, warum wir Musik so sehr lieben.« Mit seinem aktuellen Album »No Beginning No End 2« lässt James die Freunde von Genregrenzen mal wieder ganz alt aussehen. Stimmlich beherrscht er ohnehin alles, von samtweichen Balladen über Scat-Improvisationen bis Rap.

Mit José James kommt ein absoluter Ausnahmesänger zwischen Jazz, R&B und Pop zu uns.

Line-up:
José James - voice, guitar
Taali - special guest, voice
Big Yuki - keys
Robin Mullarkey - bass
Richard Spaven – drums

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist