02 / JONO McCLEERY (UK) / DO. 05.11.20 / Zehntscheuer RV + Livestream

Jono McCleery - ein außergewöhnlich charismatischer Singer-Songwriter mit einer fantastischen Band.

Trans4JAZZ-Festival 2020
Künstler

JONO McCLEERY (UK)

Datum

Do. 5.11.2020 > 20.00 Uhr

Ort

Zehntscheuer Ravensburg + Livestream

Eintritt

28 € / 24 € (ermäßigt) // Mitglieder: 25 €/ 21 € // Livestream 12 €

Aufgrund der pandemiebedingten Hygienemaßnahmen ist das Platzangebot im Saal stark reduziert. Bitte berücksichtigen Sie deshalb gerne direkt bei der Buchung, ob Sie als Kleingruppe kommen.

Tickets

english_25x15.pngDue to the reduced capacity of the Covid-19 there will be an additional livestream for this concert!
german_25x15.pngFür dieses Konzert gibt es aufgrund der Covid-19 bedingten reduzierten Zuschauerkapazität zusätzlich einen Livestream!

Click HERE to order your HALL-TICKETS online!
Hier geht es zur Online-Bestellung der SAALTICKETS (auch zum selbst Ausdrucken).
VVK-Stellen: Tourist-Info RV (Telefon 0751/82800) | SZ-Tickethotline Wochenblatt RV/FN/BC | Musikhaus Lange RV sowie deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

livestream-button_79x73.pngClick HERE to order your LIVESTREAM-TICKET!
Kaufe HIER dein LIVESTREAM-TICKET!

mccleery_mittel.jpg

Jono McCleery gilt als eines der bestgehüteten Geheimnisse Großbritanniens. Der brillante Gitarrist und Songwriter wird in Musikerkreisen sehr geschätzt und war bereits als Support u.a. mit Größen wie dem Portico Quartet, Kate Tempest, Gil Scott-Heron und Fink auf Tour. 
Die dezent instrumentierten und komplexen Arrangements seiner Songs unterstreichen seine warme, authentische Stimme und sein feines Gitarrenspiel. 
    
Seine hochkarätig besetzte Band bringt seinen ruhigen, fragilen Sound auch live perfekt zur Geltung. Der vielbeschäftigte Keyboarder Steve Pringle tourt gerade auch mit Michael Kiwanuka, Bassist Milo Fitzpatrick war Gründungsmitglied des Portico Quartets und Schlagzeuger Dan See arbeitete bereits mit keinem Geringeren als Sir Tom Jones.

Mit Jono McCleery kommt ein ebenso feinsinniger wie ausdrucksstarker Singer-Songwriter der jungen Londoner Szene zu uns nach Ravensburg.

Line-up:
Jono McCleery – voc, g
Steve Pringle – key
Milo Fitzpatrick – b
Dan See – dr

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist