04 / LUNAVES (D) / SA. 06.11.20 / Zehntscheuer RV + Livestream

Lunaves aus Stuttgart verquirlen Jazz, Alternative Rock, Elektronik und traditionelle türkische Musik zu einem hochemotionalen Musik-Menu!

Trans4JAZZ-Festival 2020
Künstler

LUNAVES (D)

Datum

Sa. 7.11.2020 > 11.00 Uhr (Matinee)

Ort

Zehntscheuer Ravensburg + Livestream

Eintritt

frei!
Aufgrund der pandemiebedingten Hygienemaßnahmen sind die Plätze in der Zehntscheuer auf 40 bis 60 Plätze begrenzt. Bitte berücksichtigen Sie deshalb gerne, ob Sie als Kleingruppe kommen. Wenn alle Plätze belegt sind, kann leider kein Einlass mehr gewährt werden.

livestream-button_79x73.pngClick HERE to get the LIVESTREAM-LINK !
HIER kommst du zum LIVESTREAM!
Der Livestream für dieses Konzert ist frei!

lunaves_mittel.jpg

Ein Hoch auf das Wohnzimmer! In dem des Pianisten Fabian Meyer jammte nämlich selbiger mit dem türkischstämmigen Sänger İlter Ünal – und es funkte musikalisch sofort! Mit Meyers Trio-Partnern Sebastian Schuster (übrigens Landesjazzpreisträger 2017) und Felix Schrack war schnell eine mehr als funktionierende Band beisammen.

Der Sound von Lunaves ist ein kaum fassbarer Stilmix aus Jazz, Alternative Rock, Pop, Elektronik und traditioneller türkischer Musik – einen solchen Spagat schafft sonst kaum jemand. Sie kriegen sogar mühelos noch einen hin: In ihrer Musik finden sich enorme emotionale Ausschläge in jede Richtung – von ultra-melancholisch bis mega-euphorisch, von mild-würzig wie Kässpatzen über heiß wie Pide bis süß wie Baklava.

Hoş geldiniz in Ravensburg, Lunaves!

Line-up:
İlter Ünal – voc, ney
Fabian Meyer – p, key
Sebastian Schuster – b, rhodes, syn
Felix Schrack - dr

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist