08 / BLACK FLOWER (B) / SA. 26.11.2022 / Kulturzentrum Linse Wgt. + Livestream

Die belgische Band "Black Flower" brilliert mit psychedelisch-groovigen Sounds mit Weltmusik-Touch.

Künstler

BLACK FLOWER (B)

Datum

SA. 26.11.2022 > 20 Uhr

Ort

Kulturzentrum Linse Weingarten + Livestream

Eintritt

24 € / Erm. 21 € / Mitgl. 16 € / Liestream 10 €

Tickets

livestream-button_79x73.pngThere will be an additional livestream for this concert!

Für dieses Konzert gibt es zusätzlich einen Livestream!


english_25x15.pngClick here to order your tickets online!
german_25x15.pngHier geht es zur Online-Ticket-Bestellung (auch zum selbst Ausdrucken).

VVK-Stelle in Ravensburg: Musikhaus Lange, Marktstraße 27

black_flower_mittel.jpg

Eine geradezu unfassbare musikalische Melange aus Ethio Jazz, Afro Funk, Oriental, Dub und Psychedelic Rock: Black Flower aus Brüssel sind eine einzigartige Band, die in den letzten Jahren quasi durch die Decke geht. Der Saxophonist Nathan Daems ist Mastermind der Belgier, er ist sowohl geographisch wie musikalisch weit gereist und entsprechend voll mit Inspirationen – und die bringt er nun in die Band ein.

»Brilliant« nannte Gilles Peterson den Sound von Black Flower, ähnliche Adjektive sammelte das Quintett auch für die Alben ein. Die aktuelle CD »Magma« erweitert den musikalischen Kosmos in Richtung Balkan Beats. Black Flower arbeiten mit dubbigen Reverbs und den verschiedensten musikalischen Einflüssen – eine gleichermaßen experimentelle wie herrlich organische Reise durch Raum und Zeit.

Black Flower machen hypnotischen Ethio Dub Jazz: Es klingt wie ein Dreier mit John Zorn, Fela Kuti und Mulatu Astatke.

Line-up:
Nathan Daems – sax, ney, kaval, fl
Jon Birdsong – cornet, Muscheln
Karel Cuelenaere – org, clavinet
Filip Vandebril – b
Simon Segers – dr

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist