JMO
Jan Galega Brönnimann - Moussa Cissokho - Omri Hason (SEN/CH/ISR)
Donnerstag, 18. Oktober
20 Uhr
Kulturzentrum Linse Weingarten
Eintritt: 18 € / 15 € / 12 € Mitglieder

Tickets: Tourist-Info RV (Telefon 0751/82800) | SZ-Tickethotline | Wochenblatt RV/FN/BC | Musikhaus Lange RV sowie deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Hier geht es zur Onlinebestellung (auch zum selbst Ausdrucken) unter reservix.

 

Letztes Jahr begeisterte dieses internationale Trio bei »Jazztime In Town« im Humpis-Innenhof: Moussa Cissokho, Jan Galega Brönnimann und Omri Hason verknüpfen ebenso mühelos wie schlüssig traditionelle und moderne Klänge aus Afrika, Europa und dem Orient.

                   

»Da sind drei Meister am Werk, die das Wesen der Musik durchdrungen haben und denen es in erster Linie um die Inhalte geht«, freute sich Deutschlandradio Kultur. Sie haben eine ganz eigene Klangästhetik gefunden: Die 22-saitige Kora kontrastiert flirrend und perlend um die hölzerne und sonore Bassklarinette, beide Instrumente werden geerdet durch diverse Percussion-Instrumente. Zusätzliche metallische Klangfarben kommen durch Hasons Hang.

 

Weltmusik im besten Sinne: JMO überzeugen mit einzigartigem Flow, melodischem Reichtum und rhythmischer Eleganz.

 

Line-up:
Moussa Cissokho – kora, voc
Jan Galega Brönnimann – bcl, ss
Omri Hason – perc, hang


Links:
Künstlerhomepage
VIDEO PLAYLIST

Unser aktuelles Programm