Trans4JAZZ-Festival 2018
Matinee mit HEARTBEAT (D/N/AUT)
Samstag, 10. November
11 Uhr
Zehntscheuer Ravensburg
Eintritt: Frei



Der Bandname »Heartbeat« ist Programm: Wie das Herz pulsiert der Rhythmus bei Florian Kings Band mal langsam, mal schnell – aber immer ist die Musik im Fluss. Dafür sorgt mit dem Norweger Helge Norbakken ein phantasievoller Klangmaler an diversen Percussion-Instrumenten. Der Wangener Florian King selbst ist der Kopf und Komponist der Band, sein Bass gibt Richtung und Intensität vor.

 

Ein Harmonie-Instrument braucht King in dieser Band nicht, hat er doch zwei herausragende Bläser unserer Region: Herbert Walser an Trompete und Flügelhorn sowie Andreas Kemmerich an Sopran- und Baritonsaxophon erzählen Geschichten, allein oder zusammen. Sie sorgen für Dynamik und schaffen Klänge von Weite und Wärme, von Ruhe und Euphorie.

 

Florian Kings Band »Heartbeat« fasziniert mit spannenden Klangzaubereien.

 

Line-up:
Florian King – b, electronics
Helge Norbakken - perc
Herbert Walser – tp, flh, electronics
Andreas Kemmerich – ss, bs


Links:
Künstlerhomepage


Videos:
VIDEO PLAYLIST

Programm Trans4JAZZ-Festival 2018