Liebe Jazz-FreundINNEN und FreundE,
liebe Menschen mit offenen Ohren!

Jazz ist keine Frage des Alters, sondern von Talent und Können, Spielfreude und Hingabe, Offenheit und Toleranz. Kein Wunder also, dass die Musiker unseres diesjährigen Herbstprogramms zwischen 17 und 78 Jahre alt sind.

Wir beginnen diesmal mit einer Blues-Session, das erste Konzert bestreitet Manfred Junker, einer der profiliertesten Gitarristen der Region, im Speidlerhaus Baienfurt. Im Rahmen von »Kulturstart Ravensburg« können wir bei Christian Muthspiel & Steve Swallow den erwähnten Senior und Grand Seigneur des E-Bass begrüßen. Ebenso freuen wir uns auf das Martin Auer Quintett – mit das Beste, was Deutschland an Modern Jazz zu bieten hat.

Das Trans4JAZZ-Festival eröffnet mit Al Di Meola eine Gitarren-Legende, tags drauf kommt Kollege Mike Stern mit einer All Star-Band. Der israelische Super-Bassist Avishai Cohen hat den Zauber der Stimme entdeckt, die Zukunft des E-Bass verkörpert die Polin Kinga Głyk. Der norwegische Trompeter Mathias Eick ist mit seiner CD »Ravensburg« hier natürlich genau richtig. Jonah Nilsson (Dirty Loops) und Electro Deluxe bringen in einem Doppelkonzert das Konzerthaus zum Kochen, etwas ruhiger wird die Matinee mit Florian Kings Heartbeat. Die junge aus Ravensburg stammende Sängerin Anna-Lucia Rupp spielt mit ihrem Duo OLICÍA als Vorband von Avishai Cohen.

Selbstverständlich fördern wir auch junge Musiker aus Baden-Württemberg: Der 17-jährige Saxophonist und Blockflötist Jakob Manz wird der kommende Shooting Star – versprochen! Afrikanische Farben bringen JMO ins Spiel, die ehemalige Prince-Keyboarderin Rose Ann Dimalanta hat ein soulig-groovendes Trio dabei. Und bitte nicht vergessen: Den Nikolaus-Jazz!

HIER geht es direkt zur Übersicht des Trans4JAZZ-Festival Ticket-Vorverkaufs!

Grandiose Konzerte verspricht

Ihr Jazztime-Aktivteam




NEWS

ACHTUNG: Alle Festivalpässe sind bereits vergriffen! Für jede Einzelveranstaltung gibt es jedoch noch Tickets.

Das Trans4JAZZ-Festival 2018 findet vom 7. - 11. November statt.

Der Ticket VVK hat begonnen!

Blättern Sie im Archiv der Printausgaben unserer vergangenen Programme!

Lade die Jazztime-App auf Dein Smartphone! Suche im Play Store oder App Store unter "jazztime" oder scanne einfach den QR-Code unten ein. Er führt direkt zum jeweiligen Downloadportal:

Android:        IOS:
Jazztime App_PlayStore_Android.png Jazztime App_AppStore_iPhone.png

 

Merken