• Current
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06
  • thumb06

LIVESTREAM-KONZERT AM SONNTAG, 04.04.21 UM 18:00 UHR !!!

Jazztime präsentiert:
Livestream-Konzert aus dem Konzerthaus Ravensburg
APFELBLÜTEN BEI NACHT 
mit WALTER SITTLER, KATRIN AVISON, TIZIAN JOST
Sonntag, 4. April 2021 – 18.00 Uhr

Literarisch-musikalisches Programm zwischen Jazz & Impressionismus
Lyrikvertonungen, Texte verschiedener Autoren

Charmant, humorvoll, tiefsinnig - der renommierte, aus Theater und Fernsehen bekannte Schauspieler und Produzent Walter Sittler (Der Kommissar und das Meer, Nikola uvm.), die faszinierende Sängerin Katrin Avison und der Tastenvirtuose Tizian Jost tauchen mit ihren stimmungsvollen Lyrikvertonungen und bewegenden Texten ein in die geheimnisvolle Liebesreise zweier Menschen:
Jazziges und Impressionistisches, Zartes und Grooviges von Rilke über Kästner bis Doris Dörrie verschmelzen gesungen und gesprochen zu einer berührenden Geschichte über die Schönheit eines unberechenbaren Gefühls.

Ein sinnlicher Abend voller Zauber, Humor und Intimität, zwischen Leichtigkeit und Tiefgang - über etwas, was sich anders nicht sagen lässt...


Line-up:
Walter Sittler (Erzähler, Schlagzeug)
Katrin Avison (Gesang)
Tizian Jost (Piano)

Der Stream ist kostenlos, trotzdem wäre es super, wenn ihr bereit wärt, für die Künstler über den folgenden Paypal-Link oder die IBAN einen kleinen Obolus zu spenden. Das Geld geht zu 100% an die Künstler, die es in dieser „konzertlosen“ Zeit wirklich gebrauchen können. D A N K E !

spenden_paypal_button_klein.pngThank you for your donation to the artists! 
Danke für deine Spende an die Künstler!

PayPal-Direktlink: https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=5Z32HRT8TPF6Y
oder Bankübrweisung über IBAN: DE27 650 501 100 048 330 330  (Verwendungszweck: Apfelblüten)

Der Livestream kann auch direkt auf Youtube unter folgendem Link angeschaut werden: https://youtu.be/RwYdxOjbNSc

Unser Clubprogramm
Fruehling-Sommer 2021
im Überblick

Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

zum Programm

VEITSBURG JAZZ 2021

... vom 30. Juni - 4. Juli

zum Programm


Liebe Jazz-Freundinnen und Freunde,

liebe Menschen mit offenen Ohren!

Wir starten durch!
Wir wagen uns wieder an Konzerte!

Es scheint nur eines sicher in diesen Zeiten der Corona-Pandemie: Nichts ist sicher, oder wie man auch sagt: Nix Gwiss‘ woaß ma ned!

Wir wollen‘s aber trotzdem wagen, wieder ein paar Konzerte zu planen und auch zu veranstalten. Unter vorsichtigen Öffnungsstrategien, vorausgesetzt, das zarte Pflänzchen Hoffnung wird nicht wieder von Inzidenzwerten plattgewalzt – aber wir sind uns einig: Nichts machen ist keine Option, und absagen kann man immer noch, wenn man denn muss.

Klar ist, wir werden weiterhin "Hybrid-Konzerte" veranstalten. Das heißt, zusätzlich zum physischen Live-Erlebnis in der Spielstätte - auf das wir uns alle wieder so was von freuen - gibt es jeweils einen Live-Stream über das Internet. Auch wollen wir das eine oder andere Konzert open air durchführen.

Und wichtig: Es lohnt sich, öfters hier auf die Homepage zu schauen, die Events purzeln auch mal ziemlich kurzfristig rein! Wir fahren auf Sicht, das heißt auch, dass wir Gas geben, wenn kein Corona-Nebel wabert.

Und so beginnen wir, Termine zu fixieren:
Menzel Mutzke Quartett kommt am 24. April, mit Pablo Held am Piano!
Nicole Johänntgen mit ihrem „Henry“-Programm am 8. Mai – da wäre eigentlich Jazztime In Town …
First Gig Never Happened kommen am 12. Juni
Isolde Werner’s Free Folk spielt am 24. Juli
Weitere Termine folgen … also dran bleiben!

Ganz neu: VEITSBURG JAZZ !!!
Sogar für das ausgefallene Trans4JAZZ-Festival gibt es eine Nachhol-Lösung: Von 30. Juni bis 4. Juli wird das Festival mit denselben Bands hoch oben auf der Veitsburg über die Freiluft-Bühne gehen. 
Freuen wir uns auf: Cæcilie Norby mit Ulf Wakenius und Lars Danielsson (DK/S), Trilok Gurtu Trio (IND/D), Jono McCleery (GB), Lunaves (D), Alfa Mist (GB), Emil Brandqvist Trio (S/FIN)

Wichtig: 
Da wir vorläufig kein normales Programmheft drucken und auslegen, erhalten sie aktuelle Informationen zu unseren Konzerten wie folgt:
Über die Homepage des Vereins oder über die Facebook - bzw. Instagram - Seite. Sie können sich auch, per E-Mail, für unseren Newsletter anmelden.

Selbstverständlich werden bei all unseren Konzerten die gültigen Hygienemaßnahmen zum bestmöglichen Schutz aller Teilnehmer eingehalten.

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer!

Wir versprechen schöne und spannende Konzerte – so sie denn hoffentlich stattfinden können! 
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Jazztime-Aktivteam

 

Unser Frühjahrs-/Sommerprogramm wird unterstützt von:
logos_2021.jpg

NEWS - NEWS - NEWS

Printausgaben.

Blättern Sie im Archiv der Printausgaben unserer vergangenen Programme!

Archiv: Video-Livestreams

Aufgrund der Tatsache, dass wir im Frühjahr 2020 wegen der Coronasituation, wie viele andere Veranstalter, einen Teil unserer Live-Konzerte absagen mussten, kamen wir auf die Idee, für eine kleine Besetzung und ohne Saalpublikum ein Konzert "LIVE" im Internet zu organisieren.
Das erste Konzert mit dem Ravensburger Michael Moravek und seinem Duopartner William Widmann war, in Zusammenarbeit mit dem Theater Ravensburg, dann gleich ein großer Erfolg. Weltweit wurde das Konzert mitverfolgt und es gab viele positive Rückmeldungen.

Somit entstand aus der Not heraus ein neues Format: Jazztime Livestream-Konzerte

Hier könnt ihr unsere bisherigen Livestream-Konzerte anschauen!

 

UNSER CLUB-PROGRAMM im
Frühjahr/Sommer 2021

Alle
/
Clubprogramm
/
Jazztime in Town
/